Duschvorhangstange

Kein Duschvorhang ist komplett ohne eine entsprechende Duschvorhangstange. Dank einfachen Steckverbindungen und Teleskopfunktionen lassen sich die Vorhangsatngen auch bequem und einfach befestigen.

Deckenhalterung für Duschvorhangstange

Deckenhalterung Duschvorhangstange

EUR 10,90

Diese Deckenhalterung bietet jeder Duschvorhangstange zusätzlichen Halt. Die Halterung ist aus weissem Alu, 55cm lang und kann individuell gekürzt werden.

Ansehen

WENKO Teleskop-Duschstange – extra stark

Wenko Teleskop Duschstange

EUR 22,99

Sehr stabile Duschvorhangstange zur leichten Befestigung zwischen 2 Wänden. Dank der Teleskopfunktion lässt sich die Vorhangstange in der Größe beliebig anpassen.

Ansehen

Kreisförmige Halteschiene aus Edelstahl – inkl. Ringe

Kreisförmige Halteschiene für Duschvorhang

EUR 80,00

Qualitativ hochwertige Halteschiene für Duschvorhänge. Dank des kreisförmigen Designs ideal geeignet auch bei wenig Platz. Entsprechende Halteringe sind inklusive.

Ansehen

Curtain Bouncer – Mehr Platz unter der Dusche

Curtain Bouncer

16,99 €

Lassen Sie sich beim Duschen nicht von der Anhänglichkeit des Duschvorhangs stören. Der Curtain Bouncer wird Ihnen helfen, Ihren Platz für das Duschen in Anspruch zu nehmen.

Ansehen

Zusätzliche Informationen zu: Duschvorhangstange

Zusätzliche Informationen zu Duschvorhangstange

Wer seine Duschecke nicht mit einer festen Duschwand verkleiden möchte, kann auf die Duschvorhangstange zurückgreifen, die es in verschieden Ausführungen gibt, wie zum Beispiel eine Winkelstange. Auch in den Farben haben Sie als Kunde eine Auswahl, wenn Sie die Stangen den Fliesen anpassen möchten. Die Montage ist unterschiedlich, das fängt mit einem einfachen Einklemmen zwischen zwei Wänden an oder auch mit Dübeln und Schrauben. Die Befestigungsart liegt natürlich an der Duschecke, ob sie sich auch in einer Ecke oder nur an einer Wand befindet. Nach diesen Vorgaben müssen Sie sich die Duschvorhangstange aussuchen. Ein genaues Vermessen vor dem Bestellen der Stangen ist also sehr wichtig.
Wenn Ihre Dusche von drei Wänden umgeben ist, reicht eine Stange, die von Wand zu Wand reicht und mittels einer starken Feder festgeklemmt wird. Bei zwei offenen Seiten brauchen Sie eine Winkelstange, die an den beiden Wänden festgeschraubt werden muss. Meistens gehört da auch noch eine Stützstange dazu, die im Winkel von der Decke kommt. Bei den Winkelstangen gibt es auch unterschiedliche Längen, die sich den Maßen der Duschecke anpassen. Der Zusammenbau der Duschvorhangstangen ist sehr einfach, weil sie nur zusammengesteckt werden. Winkelstücke und Zwischenteile zum Zusammenstecken sind bei einem Set immer dabei. Bei den unterschiedlichen Sets müssen Sie natürlich genau wissen, was für Teile und welche Länge benötigt werden.

Eine gerade Duschvorhangstange in der üblichen Länge ist wie eine Teleskopstange, die ausziehbar, meist von 70cm bis zu etwa 115cm, ist. Eine starke Feder hält die Stange in der gewünschten Länge, wenn man sie zusammendrückt und zwischen zwei Wände einklemmt. Mit einer Winkelstange geht das etwas schwieriger, die muss erst mal im genauen Maß zusammengesetzt und dann an den Enden an die Wand gedübelt und geschraubt werden. Zur Sicherheit wird noch eine Stützstange von der Decke aus an den Winkel befestigt.
Diese Duschvorhangstangen oder Winkelstangen können Sie in Chrom bekommen oder auch kunststoffummantelt in verschiedenen Farben.